Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Presse und News

BfE e. V. – Bürger für Eitorf

MIT-wirken   MIT-helfen   MIT-verändern

 

Feststellungen und Empfehlungen der Gemeindeprüfungsanstalt

Die Gemeindeprüfungsanstalt legte zur Prüfung des Jahres 2018 einen Abschlussbericht mit 62 Empfehlungen und Feststellungen  zur Situation unserer Gemeinde dar.  In diesen Ausführungen wird die Gemeinde Eitorf mit anderen Kommunen verglichen. Abweichungen werden dargestellt. Diese Stellungnahme des Bürgermeisters zu den Punkten lag dem Rat zur Genehmigung vor. Viele der angeführten Sachverhalte, insbesondere im Haushaltsbereich, sind bekannt oder befinden sich in Bearbeitung. Mit einigen Sachverhalten werden sich die Gremien erneut auseinandersetzen. So auch mit der Rolle und Funktion des gemeindeeigenen Bauhofs. Die Prüfer  sahen Verbesserungsmöglichkeiten in der Produktverantwortung und der Auftragsvergabe. Weiterhin stellten die Prüfer fest, dass der Bauhof gegenüber den Vergleichsgemeinden überdurchschnittlich viele Straßenunterhaltungsmaßnahmen in Eigenleistung ausführt. Zugunsten einer nachhaltigen Straßenunterhaltung sollte der Anteil der Fremdvergabe deutlich gesteigert werden. Diese Meinung wurde von der Verwaltung nicht geteilt. Für die BfE nahm D. Meeser die Ausführungen der Prüfer zum Anlass, eine Prüfung der Aussagen im Fachausschuss zu beantragen. Nach Auffassung der BfE ist neben den oben genannten Punkten auch die Aussage zu prüfen, dass die Eigenbetriebe häufig nicht über das nötige fachliche Wissen und über die erforderliche technische Ausrüstung verfügen, um eine nachhaltige Straßeninstandsetzung zu gewährleisten. Sollte dieses der Fall sein, sollten weitere Maßnahmen durch Fremdvergaben ausgeführt werden. So könnten die freiwerdenden personellen Ressourcen möglicherweise effektiver in anderen Aufgabenbereichen des Eigenbetriebs genutzt werden. Dieser Antrag fand die Unterstützung aller Ratsfraktionen.

Der Prüfbericht kann unter https://gpanrw.de/de/prufung/prufberichte/5_53.html eingesehen werden.

 

BfE Mitglied Alfred Reif wieder in den Gremien der Gemeinde vertreten

Der Rat bestellte das langjährige BfE-Mitglied Alfred Reif, der den Verein  seit vielen Jahren im Wahlkreis Halft vertritt, zum sachkundigen Bürger in den Ausschuss Bauen und Verkehr sowie als stellvertretenden sachkundigen Bürger in den Ausschuss für Planung, Umwelt und Erneuerbare Energien.  Alfred Reif und Franz Josef Roßbach bilden das BfE-Team der sachkundigen Bürger  in den genannten Fachausschüssen und freuen sich auf Ihre Anregungen.

Wenn Sie sich für die Arbeit der BfE interessieren, können Sie unsere nächste Fraktionssitzung am Freitag, den 08.11.2019, um 18.30 Uhr im Hotel Schützenhof (Raum Düsseldorf) besuchen und mit uns diskutieren.

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage unter www.bfe-eitorf.de und bei facebook.

Vereinsvorsitzender: Jürgen Fellner, Tel.: 81299

Presse und Fraktion: Dieter Meeser, Tel.: 5038

Hier finden Sie uns

Jürgen Fellner
Lindscheiderstr. 15
53783 Eitorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2243 81299 +49 2243 81299

 

info@bfe-eitorf.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gernot Mittermeier